• German English
„Für mich stellen Liebe und Mitgefühl eine allgemeine, eine universelle Religion dar. Man braucht dafür keine Tempel und keine Kirche, ja nicht einmal einen Glauben, wenn man einfach nur versucht, ein menschliches Wesen zu sein, mit einem warmen Herzen und einem Lächeln. Das genügt.“
—Dalai Lama

Compassion - Mitgefühl

Ein menschliches Wesen sein, mit einem warmen Herzen und einem Lächeln

Das Wort „Compassion“ kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie Mitgefühl. Compassion steht unter anderem dafür, sich in Mitmenschen hineinzuversetzen, mit ihnen zu fühlen, um so ihre Meinungen, die Situation, in der sie sich befinden und/oder ihr Handeln besser zu verstehen. Das bedeutet erstmal nicht, dass wir gut heißen müssen, was ein anderer Mensch sagt, fühlt, denkt oder macht. Es bedeutet aber sehr wohl, dass wir bereit sind, uns zu öffnen. Dass wir zumindest versuchen, unser Gegenüber (besser) zu verstehen.

Indem wir uns in die Lage anderer Menschen versetzen, ihnen offen und ehrlich zuhören (ohne zu werten, zu be- oder verurteilen), ihnen unsere volle Aufmerksamkeit schenken, machen wir einen ersten großen Schritt auf sie zu. Und dieser Schritt kann Wunder wirken. Er kann heilsame Erfahrungen mit sich selbst und unseren Mit-Menschen ermöglichen.

Mit dem Institute for Compassion möchten wir Menschen dabei unterstützen, sich ehrlich zu zeigen und sich dabei sicher fühlen zu können. Wir möchten sie ermutigen, immer wieder neue, erste Schritte zu gehen. Mit Respekt und Achtsamkeit.

compassion

[ kəmˈpæʃ.ən ]
Mitgefühl: Ein starkes Gefühl der Anteilnahme und der Wunsch, anderen zu helfen.